Monatsübung Juni

Am Samstag dem 8. Juni wurden wir zur Monatsübung gerufen.

Übungsannahme war ein Brand mit zwei Fahrzeugen.
Beim Eintreffen der Feuerwehr standen bereits die beiden PKW`s in Vollbrand.Der Brand konnte jedoch unter Vornahme einer Hochdruckleitung rasch von den Atemschutztrupps abgelöscht werden um ein erneutes Aufflammen zu vermeiden wurden die Fahrzeuge noch mit einer Schaumdecke versehen, nebenbei wurde vom KLF Trupp eine Zubringleitung mittels TS vom nächstliegenden Bach hergestellt um unserem HLF 2-LB zu speisen.

Nach Reinigung und Versorgung der Gerätschaften wurden wir Im Anschluss von Übungsleiter HLM d.S Christian Lanzl zur einer Jause eingeladen.