Winterliche Fahrbahn sorgte für Einsatz!

Am Donnerstag den 3 Dezember in der Früh wurde die FF Steyeregg zu einem Technischen Einsatz gerufen.

Ein Fahrzeug war durch winterliche Fahrverhältnissen von der Fahrbahn abgekommen und blieb im Graben stehen.

Das Fahrzeug wurde mit Hilfe des HLF-2-LB wieder auf die Straße gezogen und nach ca. 1 Stunde rückte die FF Steyeregg  ins Rüsthaus ein und es konnte wieder eine Einsatzbereitschaft hergestellt werden.

Eingesetzt waren: FF-Steyeregg mit HLF 2-LB, und 7 Mann